Leitbild
line2

 

Unsere Pflegeeinrichtung ist ein Seniorenpflegeheim der Burchard Führer GmbH.

Die unmittelbare Nähe zur Silberstadt Freiberg sowie die ruhige und ländliche Lage Hilbersdorf sind für diesen Standort des Hauses sehr günstig.


Jeder einzelne Bewohner mit seinen Individuellen Wünschen und Bedürfnissen steht im Mittelpunkt der täglichen Arbeit eines jeden Mitarbeiters unseren Hauses. Wir pflegen und betreuen unsere Bewohner einfühlend, selbstbestimmend und würdevoll. Der Respekt vor der Lebensleistung eines jeden Bewohners ist für uns Grundlage unserer täglichen Bemühungen. Hilfsbereitschaft, Verständnis, Toleranz und Professionalität sind für alle Mitarbeiter selbstverständlich und verbindlich.


Die Pflege und Betreuung von demenziell veränderten Bewohnern ist ein besonderer Schwerpunkt unserer Einrichtung. Durch eine eigene Wohngruppe, die diesen besonderen Bedürfnissen gerecht wird, haben wir einen geschützten und trotzdem offenen Raum dafür geschaffen. Wir passen uns und auch die räumliche Umgebung an den Bewohner an, nicht sich der Bewohner an uns.


Die Pflegekräfte werden regelmäßig geschult, so dass immer neue Ansätze und Ideen in unsere Arbeit einfließen.


Es ist für uns unerlässlich, die Angehörigen vertrauensvoll in die Pflege und Betreuung unserer Bewohner einzubeziehen. Besucher sind bei uns zu jeder Zeit willkommen und gern gesehen. Nicht nur die Bewohner, auch deren Angehörige sollen sich in unserem Haus "Zuhause" fühlen.


Unser Anliegen ist es, unser gemeinsames Handeln immer weiter zu verbessern. Wir haben im Rahmen der Qualitätssicherung spezielle Arbeitskreise gebildet, mit dem Ziel einer größtmöglichen Bewohner- und Angehörigenzufriedenheit. Durch den konstruktiven Austausch aller Mitarbeiter untereinander wird eine Pflege und Betreuung nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen möglich.


Unsere Einrichtung ist erfolgreicher Ausbildungsbetrieb. Die Nachwuchskräfte werden umfassend durch Praxisanleiter und verantwortliche Pflegefachkräfte geschult. Unsere Auszubildenden werden als gleichberechtigte Partner gesehen und fest in die Teams integriert.


Unser tägliches Bemühen endet nicht mit dem Tod eines Bewohners, wir möchten auch darüber hinaus den Angehörigen hilfreich zur Seite stehen. Sterben, Tod und Trauer sind in unserem Haus kein Tabuthema, wir gehen offen mit dieser Thematik um.

 

 

 

Copyright © 2017 Burchard Führer GmbH. Alle Rechte vorbehalten.